Über unsere Datenschutzrichtlinien

Gozz BVBA gibt viel zu Ihrer Privatsphäre. Wir verarbeiten daher nur Daten, die wir für (Verbesserung) unseres Services benötigen, und kümmern uns sorgfältig um die Informationen, die wir über Sie und Ihre Nutzung unserer Dienste gesammelt haben. Wir stellen Ihre Informationen niemals Dritten zu kommerziellen Zwecken zur Verfügung.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Nutzung der Website und der von gozz BVBA erbrachten Dienstleistungen. Das wirksamste Datum für die Gültigkeit dieser Bedingungen ist 23/05/2018, mit der Veröffentlichung einer neuen Version erlischt die Gültigkeit aller vorherigen Versionen. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, welche Informationen über Sie von uns gesammelt werden, wo diese Informationen verwendet werden und mit wem und unter welchen Bedingungen diese Informationen an Dritte weitergegeben werden können. Wir erklären Ihnen auch, wie wir Ihre Daten speichern und wie wir Ihre Daten vor Missbrauch schützen und welche Rechte Sie bezüglich der persönlichen Daten haben, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzrichtlinien haben, wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner für Datenschutzfragen, die Kontaktdaten finden Sie am Ende unserer Datenschutzrichtlinie.

Über die Datenverarbeitung

Im folgenden können Sie nachlesen, wie wir Ihre Daten verarbeiten, wo wir Sie speichern, welche Sicherheitstechniken wir verwenden und für wen die Daten transparent sind.

Webshop Software

Woocommerce

Unser Webshop wurde mit Software von woocommerce entwickelt, wir haben uns für unser Webhosting für myH2Oservers entschieden. Personenbezogene Daten, die Sie uns zum Zwecke unseres Dienstes zur Verfügung stellen, werden mit dieser Partei geteilt. MyH2Oservers hat Zugriff auf Ihre Daten, um uns (technische) Unterstützung zu gewähren, Sie werden Ihre Daten niemals für andere Zwecke verwenden. MyH2Oservers ist verpflichtet, auf der Grundlage der Vereinbarung, die wir mit Ihnen geschlossen haben, geeignete Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen. Diese Sicherheitsmaßnahmen bestehen aus der Anwendung der SSL-Verschlüsselung und einer starken Passwortrichtlinie.

Regelmäßig werden Back-ups erstellt, um Datenverlust zu verhindern.

Woocommerce

Unser Webshop wird mit Software von woocommerce entwickelt, wir veranstalten unseren Webshop auf einem Server unter eigener Leitung. Wir haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Missbrauch, Verlust und Korruption von Daten so weit wie möglich zu verhindern. In jedem Fall bestehen diese Sicherheitsmaßnahmen aus der Anwendung der SSL-Verschlüsselung und einer starken Passwortrichtlinie. Regelmäßig werden Back-ups erstellt, um Datenverlust zu verhindern.

Webhosting myH2Oservers

Wir nehmen Webhostings von H2Oservers. MyH2Oservers verarbeitet personenbezogene Daten in unserem Namen und verwendet Ihre Daten nicht für eigene Zwecke. Allerdings kann diese Charge Metadaten über die Nutzung der Dienste sammeln. Dabei handelt es sich nicht um personenbezogene Daten. MyH2Oservers hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Verlust und unerlaubte Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern. MyH2Oservers ist im Rahmen des Abkommens zur Verschwiegenheit verpflichtet.

E-Mail und Mailing Listen

Mailchimp

Unsere Website verwendet MailChimp, einen Dritten, der den e-Mail-Traffic von unserer Website aus übernimmt und alle Newsletter verschickt. Alle Bestätigungs-e-Mails, die Sie von unserer Website und Webformularen erhalten, werden über die Server von MailChimp gesendet. MailChimp wird niemals Ihren Namen und Ihre e-Mail-Adresse für Ihre eigenen Zwecke verwenden. Am Ende jeder e-Mail, die über unsere Website automatisiert wurde, sehen Sie den Link "Abmelden". Wenn Sie hier klicken, erhalten Sie keine e-Mail mehr von unserer Website. Ihre persönlichen Daten werden von MailChimp sicher gespeichert. MailChimp verwendet Cookies und andere Internet-Technologien, die es Ihnen erleichtern, e-Mails zu öffnen und zu lesen. MailChimp behält sich das Recht vor, Ihre Daten zu nutzen, um den Service weiter zu verbessern und Informationen mit Dritten im Rahmen dieser zu teilen.

Office365

Wir nutzen die Dienste von Office365 für unseren regulären Business-Mail-Verkehr. Diese Partei hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Missbrauch, Verlust und Korruption ihrer und unserer Daten so weit wie möglich zu verhindern. OFFICE365 hat keinen Zugriff auf unsere Mailbox und wir behandeln unseren gesamten e-Mail-Verkehr vertraulich.

Zahlungsprozessoren

Mollie

Um einen (Teil) der Zahlungen in unserem Webshop zu erledigen, nutzen wir die Plattform von Mollie. Mollie verarbeitet ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Aufenthaltsdaten sowie Ihre Zahlungsdaten wie Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkartennummer. Mollie hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ergriffen. Mollie behält sich das Recht vor, Ihre Daten zu verwenden, um

Die Erbringung von Dienstleistungen weiter zu verbessern und im Rahmen dieses anonymen Daten mit dritten auszutauschen. Alle oben genannten Sicherheitsvorkehrungen im Zusammenhang mit dem Schutz Ihrer persönlichen Daten gelten auch für die Teile von Mollie-Diensten, für die Sie dritte engagieren. Mollie hält Ihre Daten nicht länger, als es nach den gesetzlichen Fristen erlaubt ist.

Bewertungen

Versand und Logistik

PostNL

Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, ist es unsere Aufgabe, Ihr Paket an Sie liefern zu lassen. Wir nutzen die Dienste von postnl, um die Lieferungen durchzuführen. Wir müssen Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Aufenthaltsdaten mit postnl teilen. Postnl verwendet diese Informationen nur zum Zweck der Ausführung des Vertrages. Für den Fall, dass postnl Subunternehmer ermöglicht, wird postnl auch Ihre Informationen diesen Parteien zur Verfügung stellen.

DHL

Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, ist es unsere Aufgabe, Ihr Paket an Sie liefern zu lassen. Wir nutzen die Dienste von DHL, um die Lieferungen durchzuführen. Wir müssen Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Aufenthaltsdaten mit DHL teilen. DHL verwendet diese Informationen nur zum Zweck der Ausführung des Vertrages. Für den Fall, dass DHL Subunternehmer ermöglicht, wird DHL ihre Informationen auch diesen Parteien zur Verfügung stellen.

Bpost

Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, ist es unsere Aufgabe, Ihr Paket an Sie liefern zu lassen. Wir nutzen die Dienste von bpost, um die Lieferungen durchzuführen. Es ist notwendig, dass wir Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Aufenthaltsdaten mit Ihnen teilen. Bpost verwendet diese Informationen nur zum Zweck der Ausführung des Vertrages. Für den Fall, dass bpost Subunternehmer ermöglicht, wird es auch Ihre Informationen diesen Parteien zur Verfügung stellen.

Zweck der Datenverarbeitung

Allgemeiner Zweck der Verarbeitung

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Zweck unserer Dienstleistungen. Das bedeutet, dass der Zweck der Verarbeitung immer direkt mit der von Ihnen zur Verfügung gestellten Zuweisung verbunden ist. Wir verwenden Ihre Informationen nicht für (gezieltes) Marketing. Wenn Sie Informationen mit uns teilen und wir diese Informationen verwenden, um Sie zu einem späteren Zeitpunkt zu kontaktieren, im Gegensatz zu Ihrer Anfrage, bitten wir Sie ausdrücklich, dies zu tun. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer an die buchhalterischen und sonstigen administrativen Verpflichtungen zu erfüllen. Diese dritten werden nach der Vereinbarung zwischen Ihnen und uns oder einem Eid oder einer gesetzlichen Verpflichtung zur Geheimhaltung gehalten.

Automatisch gesammelten Daten

Daten, die von unserer Website automatisch erhoben werden, werden zum Zwecke der weiteren Verbesserung unserer Dienstleistungen verarbeitet. Diese Informationen (zum Beispiel Ihre IP-Adresse, Ihr Webbrowser und Ihr Betriebssystem) sind keine personenbezogenen Daten.

Zusammenarbeit bei Steuer-und strafrechtlichen Ermittlungen

Gegebenenfalls kann gozz BVBA auf der Grundlage einer gesetzlichen Verpflichtung verpflichtet werden, Ihre Daten in Bezug auf staatliche Steuern oder strafrechtliche Ermittlungen zu teilen. In einem solchen Fall sind wir gezwungen, Ihre Informationen zu teilen, aber wir werden Sie in den Möglichkeiten, die das Gesetz bietet, ablehnen.

Lagerzeiten

Wir speichern Ihre Daten, solange Sie unser Kunde sind. Das bedeutet, dass wir Ihr Kundenprofil so lange aufbewahren, bis Sie angeben, dass Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen möchten. Wenn Sie uns dies mitteilen, werden wir dies auch als eine vergesse Anfrage nehmen. Auf der Grundlage der anwendbaren administrativen Verpflichtungen servieren wir Rechnungen mit Ihrem

(Personen-) Daten, werden wir diese Daten so lange aufbewahren, wie die anwendbare Frist abläuft. Die Mitarbeiter haben jedoch keinen Zugriff mehr auf Ihr Kundenprofil und die Dokumente, die wir aufgrund ihrer Abtretung erstellt haben.

Ihre Rechte

Auf der Grundlage der aktuellen niederländischen und europäischen Gesetzgebung haben Sie als betroffene bestimmte Rechte in Bezug auf die persönlichen Daten, die von oder in unserem Namen verarbeitet werden. Wir erklären Ihnen, welche Rechte das sind und wie Sie sich auf diese Rechte verlassen können.

Grundsätzlich senden wir Ihnen keine Kopien Ihrer Informationen zu, sondern nur an Ihre uns bereits bekannte e-Mail-Adresse. Für den Fall, dass Sie die Daten an einer anderen e-Mail-Adresse oder zum Beispiel per Post erhalten möchten, werden wir Sie bitten, sich zu legitimieren. Wir pflegen eine Verwaltung der Anfragen, im Falle einer vergessenen Anfrage verwalten wir anonyme Daten. Alle Transkripte und Kopien der Daten werden Ihnen im maschinenlesbaren Datenformat zugesandt, das wir in unseren Systemen verwenden.

Sie haben jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der Behörde für Personendaten einzureichen, wenn Sie den Verdacht haben, dass wir Ihre persönlichen Daten auf die falsche Weise verwenden.

Inspektions Recht

Sie haben immer das Recht, die Daten zu sehen, die wir verarbeiten und die sich auf Ihre Person beziehen oder auf Sie zurückzuführen sind. Sie können eine Anfrage stellen, die unserem Ansprechpartner für Datenschutzfragen ähnelt. Sie erhalten innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihre Anfrage angenommen wird, senden wir Ihnen eine Kopie aller Informationen mit einem Überblick über die Prozessoren, die diese Informationen haben, unter Angabe der Kategorie, nach der wir diese Informationen gespeichert haben.

Korrektur Recht

Sie haben immer das Recht, die Daten, die wir verarbeiten (haben), verarbeitet haben und die sich auf Ihre Person beziehen oder auf diesen Effekt zurückzuführen sind. Sie können eine Anfrage stellen, die unserem Ansprechpartner für Datenschutzfragen ähnelt. Sie erhalten innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihre Anfrage angenommen wird, senden wir Ihnen eine Bestätigung zu, dass die Daten an der von uns bekannten e-Mail-Adresse aktualisiert wurden.

Recht auf Begrenzung der Verarbeitung

Sie haben immer das Recht, die Daten, die wir verarbeiten (oder haben), die sich auf Ihre Person beziehen oder auf diesen Effekt zurückzuführen sind, einzuschränken. Sie können eine Anfrage stellen, die unserem Ansprechpartner für Datenschutzfragen ähnelt. Sie erhalten innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihre Anfrage angenommen wird, senden wir Ihnen eine Bestätigung zu, dass die Daten erst dann verarbeitet werden, wenn Sie die Einschränkung stornieren.

Recht auf Portabilität

Sie haben immer das Recht, die Daten, die wir verarbeiten (haben), verarbeitet haben und die sich auf Ihre Person beziehen oder nachvollziehbar sind, indem Sie eine andere Partei ausführen lassen. Sie können eine Anfrage stellen, die unserem Ansprechpartner für Datenschutzfragen ähnelt. Sie erhalten innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihre Anfrage angenommen wird, senden wir Ihnen eine Kopie der Informationen über Sie, die wir verarbeitet haben, oder im Namen von uns von anderen Prozessoren oder Dritten über unsere vertraute e-Mail-Adresse. Aller Wahrscheinlichkeit nach können wir in einem solchen Fall den Dienst nicht mehr fortsetzen, weil die sichere Verknüpfung von Datendateien nicht mehr gewährleistet werden kann.

Widerspruchsrecht und andere Rechte

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch oder im Namen von gozz BVBA zu widersprechen. Wenn Sie Einspruch erheben, werden wir die Datenverarbeitung bis zur Bearbeitung ihres Einspruchs unverzüglich einstellen. Wenn Ihr Einwand berechtigt ist, werden wir Kopien und/oder eine Kopie der Daten, die wir verarbeiten (Vermieten), Ihnen zur Verfügung stellen und dann dauerhaft die Verarbeitung einstellen.

Sie haben auch das Recht, nicht einer automatisierten individuellen Entscheidungsfindung oder Profilierung unterworfen zu sein. Wir verarbeiten Ihre Daten nicht so, dass dieses Recht gilt. Wenn Sie dies für den Fall halten, wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner für Datenschutzfragen.

Cookies

Google Analytics

Über unsere Website werden Cookies vom US-Unternehmen Google im Rahmen des "Analytics"-Dienstes platziert. Wir nutzen diesen Service, um Berichte zu verfolgen und zu erhalten, wie Besucher die Website nutzen. Diese Informationen können durch die geltenden Gesetze und Vorschriften erforderlich sein, um den Zugang zu diesen Daten zu ermöglichen. Wir haben es Google nicht erlaubt, die für andere Google-Dienste gewonnenen Analyse Informationen zu verwenden.

Cookies von Drittanbietern

Für den Fall, dass Softwarelösungen von Drittanbietern Cookies nutzen, wird dies in dieser Datenschutzerklärung angegeben.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern. Auf dieser Seite finden Sie aber immer die neueste Version. Wenn sich die neue Datenschutzrichtlinie auf die Art und Weise bezieht, in der wir bereits gesammelte Daten in Bezug auf Sie verarbeiten, werden wir Sie per e-Mail benachrichtigen.

Kontaktdaten

Gozz NV

Veldvoort 14

2990

Belgien

T (+ 32) 0470 19 18 90

E Info@gozz.be

Ansprechpartner für Datenschutzfragen

Suresh Venkatraman